Veranstaltungen Programm 2021


 

Update 17.08.2021

Bitte beachten !!!

 

Dies gilt aktuell für alle,

die sich für unsere Veranstaltungen angemeldet haben:

 

Es gelten wieder die 3 G´s:

Negativ getestet, vollständig geimpft, genesen...

 

Dies ist am Eingang vorzuweisen.

 

Vielen Dank für die Beachtung.

 


Wir freuen uns riesig auf Euch!!

 

Die Veranstaltungen in der Freilichtbühne werden

nach und nach unterhalb dieser Ankündigung

eingestellt und veröffentlicht...

 

"Habt Ihr Lust auf einen Sommer voller Kultur?

 

Einen Sommer voller Live-Musik, Theater, Kino, Comedy, Varieté, Zauberei und Kindermusik?

 

Das trifft sich gut: Wir haben große Lust und sind bereit! 

 

Mülheimer Kulturschaffende haben sich zusammengeschlossen, Kräfte gebündelt und unterschiedlichste Veranstaltungsformate auf die Beine gestellt. Entstanden sind die SOMMERBÜHNEN 2021: ein Open Air-Programm für alle Altersklassen, das Euch mit vielen kleinen Veranstaltungen vergnügliche und lebendige Sommermonate beschert. 

 

Dabei sind der Ringlokschuppen Ruhr, das Theater an der Ruhr, die Freilichtbühne Mülheim an der Ruhr - Regler Produktion, das Amt für Kinder, Jugend und Schule, der Kulturbetrieb Mülheim und die MST.

 

Die SOMMERBÜHNEN werden im Programm Kultursommer 2021 durch die Beauftragte der Bundesregierung für Kultur und Medien (BKM) mit Mitteln aus NEUSTART KULTUR gefördert. Kulturstiftung des Bundes.

 

 

 

Alle SOMMERBÜHNEN-Veranstaltungen findet Ihr auf:

www.muelheim-events.de 

 

und auf Facebook unter:

 

 

#sommerbühnen - #Kultursommer2021 - #MHruhr

 

 

Die Sommerbühnen 2021 werden gefördert durch:

 



  SONNTAG, 3. OKTOBER 2021

VON 15:00 Uhr BIS 19:00 Uhr

 

Wegen einer offiziellen

Unwetterwarnung mit einhergehenden Sturmböen müssen wir die heutige Veranstaltung zum Schutz aller absagen.

Schade......

 

Euch allen dennoch einen schönen Sonntagnachmittag - Glückauf!

 

Eure Regler

 

 

Benefiz-Jazzfestival zugunsten

der Flutopfer in Altena (Lennetal)

 

 

 

Bitte beachtet die am Veranstaltungstag gültigen Corona-Schutzverordnungen.

Aktuell gelten die 3 G´s: negativ getestet, zweifach geimpft, genesen... am Einlass vorzuzeigen. 

 

Voranmeldung möglich unter:

EVENTBRITE

 

oder per Mail an:

info@jazzclub.de

 

oder telefonisch bei Manfred Mons

Tel.: 01729314473

 

 

Benefiz-Jazzfestival am Tag der Deutschen Einheit mit der Ruhr River Jazzband (Mülheim an der Ruhr), Mach Ma Jazz (Düsseldorf), Papa Joes Jazzmen (Köln) und der Woodhouse Jazz Band (Mülheim an der Ruhr).

 

Der Mülheimer Jazzclub und die Regler Produktion e.V. laden unter der Schirmherrschaft des Mülheimer Oberbürgermeisters Marc Buchholz zu einem jazzigen Nachmittag in die Freilichtbühne. Der Eintritt ist frei - der Hut geht diesmal ´rum, um Betroffenen des Hochwassers zu helfen. Manfred Mons, Vorsitzende des Mülheimer Jazzclubs, möchte damit zwei besonders hilfsbedürftigen Familien aus Altena (Lennetal) unterstützen, die er bei einem Besuch Ende August vor Ort kennengelernt hat.

 

Die Möglichkeit zur Spende besteht auch durch Überweisung auf das Sonderkonto des Mülheimer Jazzclubsgeschäftführers: Heinrich Kladders, DE27 3625 0000 1175 9784 33 bei der Sparkasse Mülheim an der Ruhr; Stichwort "Flutopfer Altena".

 

Wir freuen uns ein schönes Fest Keep Swinging! Der Biergarten ist geöffnet und ein Foodtruck steht bereit.

 


 

 

 

MONTAG, 4. OKTOBER 2021

UM 19:00 Uhr (Einlass 18:00 Uhr)

 

Vorlesen zur "Blauen Stunde"

Liebes-/ Lieblingslyrik

 

Achtung: Kostenlose Anmeldung unter:

EVENTBRITE

 

oder per Mail an info@regler-produktion.de

 

 

Bitte beachtet die am Veranstaltungstag gültigen Corona-Schutzverordnungen. Aktuell gelten die 3 G´s: negativ getestet, zweifach geimpft, genesen.

 

 

 

Nun der der 5.Teil der beliebten Vorlesung zur "Blauen Stunde" am Montag, 04.10.2021, diesmal unter dem Motto "Liebes-/ Lieblinglingslyrik - ihre, unsere, gemeinsam...." ...wie immer erhellend, wohltuend und unterhaltsam vorgetragen von Klaus Rudolf Barbian , Roland-Tiberius Sterges und Peter-Michael Schüttler - kurzum: Die 3 von der Freilichtbühne…

 

 

 

Einmal pro Monat wird humorig, aber stets fundiert „Literatur“ musikalisch aufgepeppt, kurzweilig zum Besten gegeben, auch für Nichtleser – zum schmunzeln – nachdenken – genießen - abspannen … eine besondere Art von „Hörbuch“.

 

Einlass 18 Uhr - Beginn 19 Uhr

 

Eintritt frei: "Kultur aus dem Hut" - der Hut geht für die Künstler ´rum.

 

Der Biergarten ist geöffnet.

 

Wir freuen uns riesig auf Euch!

 


Nützliche Links