Willkommen auf der Website der Regler Produktion e.V.



 

Ab sofort sind auch Spenden an die Regler Produktion

über PayPal möglich. Vielen Dank !!!

 

 


Der gemeinnützige Verein „Regler Produktion e.V.", ein engagierter Zusammenschluss von Mülheimer Künstlern, Musikern und Technikern, zeigt sich für die Veranstaltungen im Bereich Musik, Theater, Kleinkunst, Comedy, Artistik und Lichtkunst auf der Freilichtbühne Mülheim an der Ruhr („Park an der Dimbeck")  verantwortlich.

 

Alles Tun der Regler Produktion geschieht ehrenamtlich. Finanziert wird dies aus den Mitgliedsbeiträgen, Sponsorenleistungen und einer Beteiligung an den Erlösen der Gastronomie. Die Künstler verzichten auf eine Festgage. „Kultur aus dem Hut“: der Hut geht rum und ein jeder gibt, was er möchte.

Schön, dass Ihr hergefunden habt – wir freuen uns auf Euren Besuch!  

  



 

Angedacht war es schon lange... jetzt ist es soweit...

 

Wir freuen uns riesig auf den Start unserer neuen Veranstaltungsreihe

 

“Kino in der Freilichtbühne”

 

Wann?

 

Jeden Samstag im September um 20:00 Uhr (Einlass ab 19:00 Uhr)

 

Der Biergarten ist geöffnet !!! (nur Getränkeausschank)

 

Eintritt frei... der Hut geht rum...

 

 

SA 05.09.2020: "Junges Licht"

SA 12.09.2020: "Leto"

SA 19.09.2020: "InnenLeben"

SA 26.09.2020: "Mapplethorpe"

 

Mehr zu den Filmen erfahrt ihr in den kommenden Einzelankündigungen der Filme.

 

Aufgrund der Corona-Pandemie ist die Zuschauerzahl pro Veranstaltung auf 150 Personen begrenzt und wir sind derzeit dazu verpflichtet, Kontaktdaten und Aufenthaltszeiten unserer Gäste zur Ermöglichung zwecks Monitoring der Corona-Pandemie zu dokumentieren. Diese Daten dienen ausschließlich der Nachverfolgung von Kontaktpersonen durch die zuständigen Behörde im Bedarfsfall. Die Daten sind durch uns vier Wochen aufzubewahren und werden anschließend vernichtet.

 

Registrierung für eine Veranstaltung und Kontaktdatenerhebung:

(Gemäß der aktuell gültigen Verordnung zur Verhütung übertragbarer Krankheiten des Landes NordrheinWestfalen)

                           

Wir sind derzeit dazu verpflichtet, Kontaktdaten und Aufenthaltszeiten unserer Gäste zur Ermöglichung des Monitorings der Corona - Pandemie zu dokumentieren. Daher ist eine Voranmeldung unter der folgenden eMail-Adresse nötig (maximal 6 Personen / Anmeldung).

 

kino.freilichtbuehne@gmx.de

 

In der Mail muss enthalten sein:

 

- Euer Namen und der Anzahl der gewünschten Plätze

- Eure Adresse und eure Telefonnummer

 

Darüber hinaus benötigen wir die Namen aller anderen Personen die euch begleiten. 

Wenn eure Begleitung aus einem anderen Haushalt kommt, dann brauchen wir davon auch die Adresse und eine Telefonnummer.

 

Innerhalb von 5 Werktagen erhalten ihr eine Bestätigungsmail

mit einem Registrierungsformular (pdf Datei) im Anhang.

Diesen Vordruck bringt ihr bitte  ausgedruckt und unterschrieben zum Filmtermin mit...

er gilt als Eintrittskarte.

 

Wir möchten darauf hinweisen, dass der gemeinsame Besuch von Veranstaltungen, Gaststätten und die gemeinsame Nutzung eines Tisches nur den Personen gestattet ist, die nach der CoronaSchVO von den Kontaktverboten im öffentlichen Raum ausgenommen sind. Gästen, die nicht zur Einhaltung der Regeln bereit sind, müssen wir im Rahmen des Hausrechtes den Zutritt verwehren. Im Gastronomiebereich dürfen sich nicht mehr als 6 Personen an einen Tisch setzen. Solltet Ihr Euch krank fühlen, insbesondere mit den für COVID- 19 typischen Symptomen, freuen wir uns auf Euren Besuch zu einem späteren Zeitpunkt.

 

Wir freuen uns auf euren Besuch, bleibt gesund...

Eure Regler.

 

In Kooperation mit dem

Kulturbetrieb Mülheim an der Ruhr

 

Mit freundlicher Unterstützung durch:



 

Straßentheater, Artistik, Comedy und Kabarett

ab Juni bis September 2020 jeweils donnerstags, alle 14 Tage

 

Und zwar nicht im Internet gestreamt, sondern live und leibhaftig.

 

Aufgrund der Coronapandemie dürfen nur jeweils 100 Zuschauer kommen.

Eine Voranmeldung ist erforderlich (siehe unten) – die Gesundheitsvorkehrungen vor Ort müssen eingehalten werden.

 

Wenn ihr an einer Veranstaltung teilnehmen wollt, dann müsst ihr eure Plätze vorher reservieren! 

Dazu schickt ihr uns eine Mail mit eurem Namen und der Anzahl der gewünschten Plätze.

Neben euren Namen brauchen wir eure Adresse und eure Telefonnummer. 

Darüber hinaus brauchen wir die Namen aller anderen Personen die euch begleiten. 

Wenn eure Begleitung aus einem anderen Haushalt kommt, dann brauchen wir davon auch die Adresse und eine Telefonnummer.

 

Nach Eingang der Reservierung bekommt ihr von uns eine Reservierungsnummer: die ist nur gültig in Zusammenhang mit euren Namen.

 

Also zum Beispiel: „Reservierung Nr. 5, Familie Müller, 4 Personen“. Am Veranstaltungstag nennt ihr dann am Einlass bitte eure Reservierungsnummer und euren Namen. Alle weiteren Details und Verhaltensregeln auf dem Gelände während der Veranstaltung bekommt ihr dann mit der Reservierungsnummer.

 

Eure Anmeldung schickt ihr bitte per Mail an

Theater-freilichtbuehne@gmx.de oder info@regler-produktion.de

 

Der Eintritt ist wie immer frei, für die Künstler geht im Anschluss der Hut rum. Jede/r gibt was er und sie kann. Wobei wir – und vor allem die Künstler – hoffen, dass sich alle Gäste der besonderen Situation bewusst sind … 😊

 

Wir freuen uns auf Eure Rückmeldung, auf euren Besuch und auf „Plan B - Straßentheater auf der Freilichtbühne“!

 

Bis bald und bleibt gesund - Gert Rudolph und die Regler

 


 

Herzlich Willkommen zur

#MittwochsreiheDIGITAL2020

12 Konzerte mittwochs via Livestream im Internet

 

Covid19 hat uns allen, Künstlern, Besuchern, „Reglern“ und Biergartengastronomen gleichermaßen einen dicken Strich durch die Rechnung gemacht. Die gewohnten Live-Konzerte in der Freilichtbühne Mülheim an der Ruhr sind bis auf weiteres für das Veranstaltungsjahr 2020 ausgeschlossen. Wir gehen aus gutem Grunde davon aus, dass es bis Mai 2021 keine Live-Konzerte in der Freilichtbühne Mülheim an der Ruhr geben wird.

 

Nun denn, was tun?

Ansatz ist, mit der #MittwochsreiheDIGITAL2020 aus der Not eine Tugend zu machen - die Krise als Chance nutzen für die Entwicklung eines neuen Formates. Als eine Art Wanderevent gastieren die Regler und MusikerInnen an verschiedenen Orten in Mülheim zu 12 Mittwochsterminen, um unter Ausschluss einer physischen Öffentlichkeit Konzerte verschiedenster Bands via Youtube-Livestream ins Internet zu übertragen.

Ziel ist es die, Mülheimer Musik- und Kulturlandschaft ein Stück weit aufrecht zu erhalten und dem Publikum ein Stück „gewohnte Normalität“ zu vermitteln. Gleichzeitig halten wir den notwendigen Spendenaufruf für unseren Verein und die auftretenden Künstler aktuell. 

 

Die während des Live-Streams getätigten Spenden gehen in vollem Umfang an die Künstler!!!

Bitte gebt daher als Verwendungszweck immer den Namen des Künstlers / der Band an!!!

 

Also, herzlich Willkommen zur #MittwochsreiheDIGITAL2020 – wir freuen uns auf Euch!

Bleibt Gesund!

 

Eure Regler

 

 

Alle Termine der #MittwochsreiheDigital im Überblick

 

 

 

Mit freundlicher Unterstützung der Brost-Stiftung

  




Die Freilichtbühne "virtuell" erkunden...



Besucht uns auch auf...